1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Slayer - Still Raining Lieder im MT?

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen, Konzerte + Termine" wurde erstellt von Kreator, 24 Mai 2010.

  1. Kreator

    Kreator Neuer Benutzer

    Ich frage mal ganz vorsichtig an, wie die Stimmung wohl dazu ist, ein paar Lieder vom Raining Blood live im MT laufen zu lassen? Natürlich kein Live-Auftritt, sondern schlicht und einfach nicht die Studio-Versionen sondern die Live ;)

    Denke da so an Angel of Death und Raining Blood. Gibt es beide nämlich vom Still Raining (Live-DVD mit allen Liedern aus dem Reign in Blood).
     
  2. Slayer

    Slayer Neuer Benutzer

    Und was soll daran dann besser sein?
     
  3. Kreator

    Kreator Neuer Benutzer

    Ich frage mal, ist ein anderer Klang und Abwechslung ;)
     
  4. Slayer

    Slayer Neuer Benutzer

    Dann lass uns lieber was anderes von Slayer spielen, halt von den CDs, weil live iss immer so'ne hakelige Geschichte.
     
  5. Ranarion

    Ranarion Neuer Benutzer

    Ich bin auch gegen Live-Versionen.
     
  6. DyersEve

    DyersEve Neuer Benutzer

    Es gibt IMO nichts schlimmeres als Live-Aufnahmen und Studio-Covers.

    Wenn ihr was von Slayer spielen wollt, dann:

    Hell Awaits (Hell Awaits)
    Postmortem (Reign In Blood)
    War Ensemble (Seasons In The Abyss)
    Silent Scream (South Of Heaven)
    Behind The Crooked Cross (South Of Heaven)
    World Painted Blood (World Painted Blood)
    Americon (World Painted Blood)

    Lief fast alles noch nicht und sind echte Kracher.
     
  7. nexzor

    nexzor Neuer Benutzer

    ich bin auch gegen live-versionen von irgendwelchen liedern, egal ob slyer oder was anderes!

    weil wenn ihr mit slayer anfang könnt ihr auch gleich die 24 minuten version vom seek and destry von metallica spielen und so würde sich das dann immer weiter fortsetzen.
    und ich bin der meinung das sich sachen live zwar geil anhören aber es gehört halt immer noch die stimmung dazu und die kann man nunmal im mt nicht rüber bringen!
     
  8. Minosys

    Minosys Benutzer

    Ich hätte absolut nichts gegen Live Versionen, ich frag mich grad warum die so unbeliebt sind, nur Raining Blood könntet ihr mal von der Liste streichen, dass finde ich inzwischen echt totgespielt.

    Aber zum Beispiel Fear of the Dark von der Rock in Rio oder Death on the Road würde glaub ich wesentlich mehr abgehen als die Studio Version.