1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Band sucht Mittwoch (22.1. oder 29.1.) Jamsession?! und: Musikersuche!

Dieses Thema im Forum "Musiker + Band Suche" wurde erstellt von Schlagzeuger, 20 Januar 2020.

  1. Schlagzeuger

    Schlagzeuger Benutzer

    Diesen oder nächsten Mittwoch: Jamsession?! (und: Wir suchen noch Bandmitstreiter...)

    Hallo,

    unsere Bandprobe fällt bei uns diese und nächste Woche aus, aber wäre ja schade, den gemieteten Proberaum (Mittwochs ab 19 Uhr) leer stehen zu lassen. Also wer hätte Lust, ungezwungen was Musik zu machen?
    (Ich bin Schlagzeuger, der Gitarrist wäre evtl. auch dabei)

    Zum Jammen wären alle willkommen. Am allermeisten natürlich Musiker, die möglicherweise an der Band Interesse haben (aber nicht nur!). :D

    Hier ein paar Beispiele, an was wir so arbeiten:
    Dropbox - Beispielsongs - Simplify your life

    Aktuelle Besetzung: Gitarre, Gesang, Schlagzeug (ich). 1-2 Leute mehr dürfens sein. Traumbesetzung wäre: Klavier + ein Streicher (Cello, Bratsche, Geige, ...), aber wir wären auch für andere Kombinationen offen.

    Beste Grüße
     
  2. SDR/a~lifestyle

    SDR/a~lifestyle Neuer Benutzer

    Hey
    Steht das Angebot zum jamen noch?
    Ich bin Gitarrist und spiele von Rock bis Metal alles. Hab noch einen Freund der ebenfalls Gitarrist ist, er melodisch, ich die härteren Töne
    Wenn ihr Bock habt, meldet euch mal
     
  3. Schlagzeuger

    Schlagzeuger Benutzer

    Jo, gerne!
    Passt euch Mittwoch ab etwa 19 Uhr? Bin halt leider an den Zeitslot gebunden, weil wir den Proberaum teilen und nur den Abend gemietet haben.
     
  4. SDR/a~lifestyle

    SDR/a~lifestyle Neuer Benutzer

    Ich bequatsche das mal und melde mich bei dir
    Wie sieht es denn mit Verstärkern aus, wir haben zwei sehr grosse Teile die wir nicht so ohne weiteres mit schleppen können
     
  5. Schlagzeuger

    Schlagzeuger Benutzer

    Verstärker müsstet ihr am besten schon mitbringen:

    Haben keine Gitarrenverstärker vor Ort, der Gitarrist nimmt den immer mit. (Und falls er auch kommt: Sein Amp versorgt nur eine Gitarre)
    Für den Notfall gäbe zwar eine PA-Anlage, d.h. man könnte z.B. einen kleinen Verstärker wiederrum verstärken, oder aber von einem Effektboard in die PA. (Allerdings nur, wenn das n hochwertiges ist. Möchte mir auch nicht die PA mit einem - z.B. verzerrten - Signal kaputt schießen). Aber die Ideallösung wäre das eher nicht.

    Viele Grüße
    Philip
     
  6. Schlagzeuger

    Schlagzeuger Benutzer

    Heyho,
    also da ich jetzt nichts mehr von euch gehört habe, plane ich für heute Abend jetzt anders.
    Viele Grüße
    Philip
     
  7. Anja

    Anja Benutzer

    Die Idee mit der Jamsession finde ich ja gut ... vielleicht klappt es ein anderes Mal?
    Oder mal wieder einfach so treffen?
    Grüße Anja
     
Die Seite wird geladen...