1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lebensmittel aus Japan?

Dieses Thema im Forum "Sport, Gesundheit + Ernährung" wurde erstellt von lila, 18 April 2011.

  1. lila

    lila Neuer Benutzer

    Hallo,
    man macht sich ja doch so seine Gedanken ... Ich weiß auch, dass das in den MEdien stark heruntergespielt wird das Thema Lebensmittel aus Japan in DEutschland
    und es ist ja anscheinend auch so, dass japanische Lebensmittel nicht stark in deutschen Supermärkten vertreten sind - aber: wie schats aus in den Asialäden? Wir wissen nicht, woher sie ihre Waren beziehen - oder doch?
    Ich bin nicht die einzige mit Bedenken ... Und obwohl es wahrscheinlich icht besonders begründet ist, ich möchte auch erstmal kein Sushi mehr essen, das ich nicht selbst geamcht habe und wovon ich weiß "was drin ist"
    Ich kaufe eigentlich immer im Asia Market Wing Hap Li ( Mittelring ) ein, werde das auch in Zukunft machen.
    Aber ich schau schon genau, was für ein Abfülldatum drauf steht. Ich denke ich werde erstmal ncihts kaufen, was evtl in den ZEitraum nach Fukushima fallen könnte.

    Was sagt ihr dazu...?:confused:
     
  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Also bei den Asiatischen Restaurants bin ich mir sicher, dass sie frische Zutaten hier einkaufen und nicht extra aus Asien importieren lassen. Achten werde ich in nächster Zeit genau, wo genau welcher Tee her kommt.
     
  3. Sven22

    Sven22 Neuer Benutzer

    Hi,

    die Asiatischen Restaurant sind in meinen Augen nicht schlecht. Ich gehe gerne zum Chinesen

    LG Sven22
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Kenta Tezuka
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    706