1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musiker sucht Musiker für HOUSE im Raum Kassel

Dieses Thema im Forum "Musiker + Band Suche" wurde erstellt von House, 31 März 2018.

Schlagworte:
  1. House

    House Neuer Benutzer

    Guten Tag,

    ich würde gern ein HOUSE-Musik-Projekt starten, also live gespielte Mucke im Genre HOUSE.
    Um mal abzuklopfen, ob es im Raum Kassel dafür Interessenten gibt, möchte ich hier die entsprechenden Kontakte knüpfen/sammeln.
    House ist ein sehr dehnbarer Begriff, vieles ist da möglich, also entsprechend vielseitig kann die Besetzung sein. Meldet euch!

    Ich selbst bin Bassist auf Amateurniveau und habe gute Kontakte aus anderen Aktivitäten, um Gigs an Land ziehen zu können. Aber erst mal heißt es üben...

    Alter? Ziemlich egal, ich bin allerdings nicht mehr der Jüngste...
     
  2. Sia

    Sia Neuer Benutzer

    Hi, ich bin Sängerin und bin letztes Jahr mit nem House-projekt knapp an einem Vertrag mit Sony vorbei gerutscht (Stimme und Text sind also schonmal anspechend). Möchtest Du rein instrumental arbeiten, oder hast Du auch Interesse an vocals?
    Lg, Kim :)
     
  3. mica

    mica Neuer Benutzer

    Hi....
    Ich bin zwar ein Amateur in Sachen musikoroduktion im elektronischen techno/house Genre. bin aber sehr interessiert. Selber jamme ich aber zu hause mit native instruments produckt palette rum, d.h. maschine und maschine jam. Also eher Software basiert. bin selber auch bassist. Spiele schon viele Jahre ,auch in diversen Bands.
    Wenn interesse besteht, wäre gespannt etwas in diesem Bereich mal zu machen.
    Gruß mica
     
  4. Sia

    Sia Neuer Benutzer

    Hi Mica, ja schön! Vielleicht telefonieren oder treffen wir uns einfach mal und schauen, ob es menschlich und musikalisch passt....? Ideen habe ich jedenfalls einige. Ich habe keine Ahnung wie man hier ne PN schreibt, wenn Du es weißt, schick mir doch Deine E-mail und/oder Deine Nr.
    (Bin mir fast sicher, dass die Nachrichten hier öffentlich sind. Jemand scheint mich zu stalken... *g*) LG
     
  5. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Private-Nachrichten (hier Unterhaltungen genannt) sind nicht öffentlich. Alle anderen Beiträge sind dagegen öffentlich, auch Nachrichten auf den öffentlichen Profilen von Mitgliedern. Leider verwechseln viele Mitglieder dies und drücken selbst die Infobox darüber einfach ohne sie gelesen zu haben, weg. Weiteres hier: Veröffentlichen von privaten Daten
     
  6. Klangteppich

    Klangteppich Benutzer

    Hallo Kim, um eine PN zu schreiben, musst du angemeldet sein (oben rechts). Nach der Anmeldung erscheint ein Reiter "Unterhaltungen". Wenn du dort draufklickst, erscheint u.a. "Unterhaltung beginnen". Im dortigen oberen Feld musst den den Nutzernamen desjenigen eingeben, mit dem du dich Unterhalten willst. Nur er bekommt dann diese Persönliche Nachricht PN.

    Weiter findest du unter "Unterhaltungen" auch alle PNs, die dir jemand mal geschrieben hat. Auf diese kannst du dann antworten, ohne, dass diese öffentlich werden.

    Hoffe, ich konnte es etwas erklären.
    Lass mal von dir hören,

    LG, Markus
     
  7. Dr. Paletti

    Dr. Paletti Neuer Benutzer

    Hallo in die Runde,
    House? Ja!
    Interessiert bin ich und kann eine langjährige Erfahrung
    als Drummer, Percussionist und Keyboarder (Rhodes, Minimoog,...)
    mit Komposition, Improvisation, Bühne,... einbringen.
    Musikalisch gehts bei mir auf jeden Fall in die Richtung Groove, Funk, Soul, Latin, Jazz, (House)
    Wenn mal eine Jam ansteht, freue ich mich über eine Kontaktaufnahme ...
     
  8. 'House' ist doch, wenn es so gemeint ist, u. a. laut Wikipedia, elektronische Tanzmusik. Die wird durch 'four on/to the floor' gekennzeichnet.

    Damit hat sich 'Mozart hat den blues' gerade auseinandergesetzt hat; siehe Zum Stil von Mhdb | Kassel + Nordhessen - Forum + Community: Kassel-Treff.de , unten.

    Ohne irgendeine Abwertung ist es doch die Frage (und Erfahrung), ob hier an Stelle eines Schlagzeugs mit einer MusikerIn 'aus Fleisch und Blut' nicht besser ein Live-Computer den Schlagzeug-Part uebernimmt, der das - die 'four on/to the floor' - regelmaessiger und damit besser kann als jeder Mensch.

    Gewiss ist dann der Nachteil der 'Abhaengigkeit von der Maschine', d. h. vom Computer: man muss mit ihm beginnen und aufhoeren und kann nicht mal 'so locker' unterbrechen.

    Eigentlich richtet sich somit die Suchanzeige an jemand mit Live-Computer und quasi House-Schlagzeug darauf - oder? (bzw Drum-Computer u. aehnlich)

    [​IMG]
     
  9. House

    House Neuer Benutzer

    Woher will Mozart wissen was ich meine???
    Die Suchanzeige richtet sich NICHT an jemand mit Live-Computer!

    Also ausdrücklich sollte es kein Live-Computer-Kram sein, sondern von Hand gemacht.

    Und: Ich brauche auch keinen Wikipedia-Hinweis von Mozart!

    Danke!
     
  10. House

    House Neuer Benutzer

    Soll mir das Angst machen?
    Vorsicht!
     
  11. Die Beitraege sollen selbstverstaendlich keine Angst machen. Wenn man trotzdem das glaubt, steht es ja frei, es zu melden. Allerdings sollte man wohl hier auch nicht uebertreiben.
     
  12. House

    House Neuer Benutzer

    Dann sollte MHDB seinen eigen Ratschlag befolgen und bitte nicht solch ein übertriebenes Bild posten.....
     
Die Seite wird geladen...