1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Joaquin

Eine Lokomotiven für die Welt - Die Henschel Geschichte - Teil 4 - YouTube

Die Henschel Geschichte. Am Rot-Kreuz-Krankenhaus auf dem "Sophie-Henschel-Platz" erinnert sich der 73-jährige Ingenieur an die Rolle, die seine Urgroßmutter...

Joaquin, 14 November 2014
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Kategorie:
    Geschichte + Historisches
    Hinzugefügt von:
    Joaquin
    Datum:
    14 November 2014
    Aufrufe:
    590
    Anzahl der Kommentare:
    0
  • Beschreibung:
    Die Henschel Geschichte.
    Am Rot-Kreuz-Krankenhaus auf dem "Sophie-Henschel-Platz" erinnert sich der 73-jährige Ingenieur an die Rolle, die seine Urgroßmutter in der Firma, vor allem für die vielen Mitarbeiter, spielte. Und im Werk Rothenditmold kommen Werner P. Henschel die Bilder und Gerüche wieder in den Sinn, die er als 20-jähriger Werksstudent aus diesen Hallen mitgenommen hat. Er sollte die Firma übernehmen, er sollte Henschel in die 7. Generation führen. Warum es dazu nicht mehr kam? Fehlentscheidungen, Banken, die Kredite verwehrten und in letzter Konsequenz vielleicht sogar der Machtpoker der Konkurrenz?